Die Hauskreise bieten die Möglichkeit sich über unsere Erfahrungen mit Gott und die Bibel auszutauschen. Sie bieten vor allem die Möglichkeit über Themen zu reden, die man in größeren Gruppen nicht unbedingt ansprechen würde. Außerdem bieten die Hauskreise die Möglichkeit miteinander Freude und Leid zu teilen und Freundschaften zu leben. Wenn du gerne Teil eines Hauskreises sein möchtest, dann melde dich über die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Es lohnt sich!

In unserer Gemeinde gibt es zwei verschiedene Strukturen der Hauskreise, den Familienhauskreis und den „normalen“ Hauskreis.

 

Die „normalen“ Hauskreise

In den „normalen“ Hauskreisen treffen sich jeweils etwa 10 Personen unterschiedlichen Alters und Geschlechts, um sich über die verschiedenen Themen des Lebens und Glaubens auszutauschen.

Die Gruppen treffen sich meist in privaten Haushalten 2-3x im Monat, jeweils am Mittwoch, bzw. Donnerstag. Die genauen Termine und Uhrzeiten können in unserem Kalender nachgesehen werden.

Weitere Fragen? Dann kannst Du Dich gerne bei Ulrich Garthe melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Familienhauskreise

In den Familienhauskreisen treffen sich 10-15 Personen, jedoch werden hier bewusst auch Kinder mit einbezogen. Darüber hinaus sind diese Hauskreise für alle Altersgruppen offen.

Die Familienhauskreise treffen sich Dienstags, Mittwochs oder Donnerstags jeweils um 18 Uhr ebenfalls in den privaten Haushalten. Die genauen Termine und Uhrzeiten können auch in unserem Kalender nachgesehen werden.

Weitere Fragen? Dann kannst Du Dich gerne melden bei Torsten Zimmermann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!